Für seine Mandanten identifiziert BTLA Bedrohungen für ihr Geschäft und hilft, diese zu beseitigen oder zu neutralisieren. Das Unternehmen befasst sich mit der Überprüfung von Geschäftspartnern, der Beschaffung von Informationen zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen und der Beschaffung von Materialien, die in Rechtsstreitigkeiten benötigt werden. Es erforscht und entwickelt Verfahren zur Betrugsbekämpfung und prüft das Auftreten von Korruption im Unternehmen.

Verfügt über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Verhöre und Erkennung von Lügen mit Hilfe von Verhaltensmethoden. BTLA macht sich dies bei der Unterstützung seiner Mandanten in Verhandlungen zunutze. Die Firma arbeitet mit forensischen Sachverständigen zusammen und prüft die Beweise.

Die heutigen Methoden, die von Spezialisten für Variographie, Daktyloskopie, Computerforensik, Graphologie oder Genetik angewandt werden, liefern Beweise, die nur schwer zu widerlegen sind.